Schwerpunkt Stressbewältigung

„Gelassen und Sicher im Stress“ nach Gert Kaluza

Hetze, Eile und Zeitnot geben Ihnen kaum Gelegenheit sich zu erholen? Ständige Störungen hindern Sie daran mit Ruhe Ihre Aufgaben zu erledigen? In der Freizeit fällt es Ihnen schwer auf andere Gedanken zu kommen? Ihre Gedanken kreisen immerzu um die Arbeit?
Sie spüren die Auswirkung der Belastung auf Ihren Körper? Sie fühlen sich emotional ausgelaugt? Sie merken, dass Sie auf kleinere Störungen gereizt reagieren?

Das Gesundheitsförderungsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“ ermöglicht es Ihnen, Ihren Stress auf mehreren Ebenen zu bewältigen.

In 16 Einheiten lernen Sie Strategien und Methoden kennen, mit denen Sie Ihrem Alltag auf Dauer mit mehr Gelassenheit, Sicherheit und Genuss entgegentreten.
Dieses multimodale Stressbewältigungstraining ist eines der wenigen angebotenen Konzepte, dessen Wirksamkeit in Evaluationsstudien wiederholt bestätigt werden konnte.
.
Zertifiziert bei der Zentralen Prüfstelle Prävention
nach §20 SGB V: Zertifikat
Termine: hier
Auch als zweitägiges Kompakttraining!